REGELUNG NACH DEN SOMMERFERIEN

Die schon langanhaltenden Corona-Maßnahmen haben uns inzwischen schon seit einigen Monaten fest im Griff. Strenge Regelungen wurden eingeführt, teilweise wurden sie wieder gelockert, um dann schlussendlich doch wieder strenger gehandhabt zu werden.
Wir alle würden natürlich gerne wieder zum Alltag übergehen, doch aufgrund der anhaltenden Situation wird dies auch in nächster Zeit nicht möglich sein. Trotzdem möchten wir, dass ihr bei uns wieder mehr Normalität spürt, die Sicherheit und Hygienemaßnahmen haben natürlich weiterhin oberste Priorität. Die ersten 3 Wochen nach Wiedereröffnung des Studios waren sehr verhalten, weshalb wir gezwungen waren einige Kurse und die Öffnungszeiten zu reduzieren. Inzwischen merken wir aber, dass das Studio wieder zum gemeinsamen Schwitzen voller wird. Deshalb gelten ab Mittwoch, den 12.08.2020 ein veränderter Kursplan und erweiterte Öffnungszeiten. Diese entnehmt ihr bitte im nachfolgenden Abschnitt.

Alle Kurse (außer Ballett) finden weiterhin parallel per Skype statt. So könnt ihr selbst entscheiden welches Angebot die beste Variante für euch darstellt.

Alle Ballettkurse finden wieder regulär in den gewohnten Gruppen statt.

Wir halten Euch selbstverständlich weiterhin auf unseren Social-Media-Kanälen (Facebook und Instagram) und auf unserer Website auf dem Laufenden. Bitte schaut dort zwischendurch vorbei. Bei Fragen oder außergewöhnlichen Wünschen sprecht uns jederzeit gerne an. Ein Miteinander in dieser besonderen Zeit ist für uns wichtiger denn je.

Herzlichste Grüße,

Eure Simone, Katharina und Marion

VERHALTENSREGELN

  • wenn ihr erkältet seid oder Kontakt zu Corona infizierten Personen habt, nutzt bitte unsere Skype-Kurse und bleibt zuhause
  • der Mindestabstand von 1,5m muss im gesamten Studio eingehalten werden
  • die Duschen bleiben geschlossen
  • die Toiletten sollten möglichst nicht benutzt werden, lediglich eine Person darf sich dort aufhalten
  • die Kurse werden bei größerer Teilnehmerzahl aufgeteilt in Tanzsaal und Cafeteria (bringt bitte ein großes Badetuch mit, damit ihr ausreichend Möglichkeit habt, Euch auf den Matten auszubreiten)
  • im Fitnessraum dürfen maximal 5 Personen gleichzeitig trainieren
  • bringt bitte Eure eigenen Getränke mit, der Ausschank in der Cafeteria bleibt geschlossen
  • die Balletteltern dürfen nicht mit ins Studio, deshalb sollten die Kinder fertig umgezogen erscheinen (Ballettschuhe bitte erst im Studio anziehen) und ein großes Badetuch mitbringen
  • Desinfektionsmittel stehen im gesamten Studio zur Verfügung

30 JAHRE SPORT- UND BALLETTSTUDIO SIMONE ROTHE

Heute, am 28. April, vor 30 Jahren habe ich das erste Mal die Türen meines Sport- und Ballettstudios geöffnet. Ein Lebenstraum, den ich mir mit Eurer Unterstützung erfüllt habe und auf den ich heute 30 Jahre zurückblicken darf - unglaublich.
Diesen für mich besonderen Tag habe ich mir natürlich ein wenig anders vorgestellt, dennoch wird er heute im kleinen Familienkreis gebührend gefeiert. Sobald ich meine Türen für Euch wieder öffnen darf, holen wir unsere Jubiläumsfeier gemeinsam nach und stoßen auf 30 Jahre Schwitzen mit Simone an. Ich danke Euch von ganzem Herzen für Eure jahrelange Loyalität, treue Freundschaften, ein wunderbares Miteinander, 37.500 verschwitzte Stunden im Tanzsaal, tolle Erinnerungen, die Ihr mit mir gemeinsam geschrieben habt...

Ich freue mich riesig, Euch hoffentlich schon ganz bald wieder begrüßen zu dürfen und sende Euch herzlichste Grüße. Bleibt gesund und sportlich.

Eure Simone

neue Präventionskurse im Herbst 2020

Am Montag, den 26.10.2020 beginnt unser neuer Präventionskurs Wirbelsäulengymnastik um 9.15 - 10.00 Uhr. Dieser Kurs dauert 9 Wochen  und endet somit am Montag, den 21.12.2020, sofern Corona keine Änderung erfordert.

Der Mittwochskurs entfällt in diesem Herbst.

Wir freuen uns auf Euch!